Home > Buntes > Überflüssiges einfach loswerden

Überflüssiges einfach loswerden

Autor(en): Susanne Hehr am Montag, 6. August 2012
Tags: , , , , ,
Hortet ihr zu Hause auch so viele Sachen? Das muss nicht sein! Hier werdet ihr das Zeug los... Hortet ihr zu Hause auch so viele Sachen? Das muss nicht sein! Hier werdet ihr das Zeug los...

Autorin: Julia Walter

Laut Statistik besitzt jeder Deutsche etwa 10.000 Dinge. Doch wie viele braucht der Mensch davon eigentlich wirklich? Wir haben euch dazu befragt und das Ergebnis fällt überraschend aus: Die drei wichtigsten Besitztümer für euch sind fast nie materielle Dinge! Höchste Zeit also, sich von einigem zu befreien! Deshalb hier ein paar Tipps, wo ihr eure alten Sachen loswerden könnt:

Ausmisten für den guten Zweck: Caritas, Oxfam oder einfach Verschenken

Die Caritas betreibt Gebrauchtwarenhäuser und Kleiderkammern, jeder kann hier seine alten Möbel, Geräte, oder Klamotten abgeben. Eine Übersicht zu allen Läden gibt es hier: Caritas München.

Wer anderen Gutes tun und seine alten Sachen verschenken will, ist bei www.verschenke.net  richtig. Und immer auf Suche nach Büchern, die nicht älter als zehn Jahre sind, ist der Oxfam Buchshop.

Aus Alt mach Neu: Kleiderkreisel

Wer wieder Platz im Kleiderschrank braucht oder für wenig Geld mal wieder was Neues will, der ist beim Kleiderkreisel genau richtig. Das ist eine Online-Tauschbörse für Kleidung, Accessoires und Selbstgemachtes.

Tauschen und Feiern: Kleidertauschparties


Die Leute unter euch, die Kleidung vor dem Tausch gerne anprobieren, sind auf Kleidertauschpartys richtig. Organisiert werden sie alle drei bis vier Monate von „Green City“. Auf deren Homepage erfahrt ihr auch, wann die nächste Party steigt.

Einfach nur weg damit: Kleidercontainer

Wer seine Klamotten nicht erst ins Internet stellen will, der kann auf die altbewährten Kleidercontainer zurückgreifen. Wo die stehen, kann man ebenfalls online nachlesen.

Die alte Schule: Flohmärkte

Für alle, die mehr als Klamotten zu geben haben, sind Flohmärkte eine tolle Freizeitbeschäftigung. Wo welcher Flohmarkt ist, findet man auf der Seite der Stadt München.


Platte des Monats

„Alles, alles hängt zusammen“ ist das Motto, das sich durch "Die Montierte Gesellschaft" von Mittekill zieht. Ein gesellschaftskritisches Konzeptalbum, das eine Vielzahl an Musikstilen zusammenführt. Wir präsentieren das vierte Album des Berliners Friedrich Greiling und gehen mit ihm auf Montage.

mehr
M94.5 präsentiert

Haters Gonna Hate?! - Der Hate Slam
​Dienstag, 13. Dezember 2016
Ampere

Die M94.5 Jahrescharts
Freitag, 16. Dezember 2016
Kranhalle

Oliver Gottwald
Donnerstag, 12. Januar 2017
Milla

Gurr
Mittwoch, 01. Februar 2017
Unter Deck

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram