Home > Buntes > Die große MVV-Wende?
Veränderungen bei der MVV

Die große MVV-Wende?

Autor(en): Alexandra Kalhammer am Dienstag, 24. April 2018
Tags: , , , , , , , ,
Quelle: M94.5

Was passiert mit den Ticketpreisen nach der Tarifreform?

Die MVV plant große Veränderungen. Was kommt da auf uns zu? Wir haben die wichtigsten Infos für euch zusammengestellt. 

Am 9. Mai 2018 entscheiden die Gesellschafter der Münchner Verkehrs- und Tarifverbunde über eine neue Tarifreform, welche dann frühestens im Juni 2019 in Kraft treten würde. 

Was soll verändert werden?

Jetzt ist Münchens Verkehrsnetz in 4 Zonen mit insgesamt 16 Ringen eingeteilt. Die Ringe 1-4 bilden den Innenraum. Nun soll es statt den 4 Ringen im Innenraum nur noch eine Zone geben - "die M-Zone". Zu dieser werden aber auch einige Ortschaften aus dem fünftem Ring hinzugenommen. Doch auch am Außenraum werden Veränderungen vorgenommen: Die restlichen 12 Ringe werden auf 6 Ringe reduziert. 

Was bedeutet das für die Ticketpreise?

In der neuen M-Zone werden Einheitspreise für alle Tickettypen eingeführt. Die Monatskarte beispielsweise soll um die 60€ kosten. Wer von diesen Veränderungen profitiert und wer nicht, lässt sich mit der Monatskarte gut zeigen. Für diejenigen, die momentan nur in den Ringen 1-2 fahren, kostet eine Monatskarte 54,50€. Diese Gruppe wären die Verlierer der Tarifreform. Die Gewinner sind diejenigen, die den Innenraum komplett ausnutzen. Denn die Tarifreform bedeutet hier eine monatliche Senkung der Kosten um ca. 20€. 

 

Platte des Monats

Garage Punk muss nicht immer nur auf die Fresse. Culture Abuse aus Kalifornien beweisen auf ihrem zweiten Album, dass sie ihren Pegel runterfahren und trotzdem ernegiegeladen abliefern können. Ein Album, das alte Formen aufgreift, aber auch ein Wegweiser in eine bessere, friedlichere Zukunft sein will.

mehr
M94.5 präsentiert
Freitag, 20. Juli 2018

Donnerstag, 19. Juli 2018
 
Montag, 13. August 2018
mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie