Home > Buntes > Der Geist stiehlt, wo er kann

Der Geist stiehlt, wo er kann

Autor(en): am Donnerstag, 17. Februar 2011

Manche nennen es geistigen Diebstahl, andere ein Kavaliersdelikt mit langer Tradition: Das Plagiat. Der jüngste Verdacht fällt auf die Doktorarbeit von Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg. An der Universität gilt das Plagiat als Todsünde wissenschaftlichen Arbeitens. Für viele Studenten ist jetzt in den Semesterferien wieder Hausarbeitszeit. Julia Hägele hat mit Prof. Volker Rieble von der juristischen Fakultät der LMU über Plagiate im Unibetrieb gesprochen.

Manche nennen es geistigen Diebstahl, andere ein Kavaliersdelikt mit langer Tradition: Das Plagiat. Der jüngste Verdacht fällt auf die Doktorarbeit von Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg. An der Universität gilt das Plagiat als Todsünde wissenschaftlichen Arbeitens. Für viele Studenten ist jetzt in den Semesterferien wieder Hausarbeitszeit. Julia Hägele hat mit Prof. Volker Rieble von der juristischen Fakultät der LMU über Plagiate im Unibetrieb gesprochen.
Platte des Monats

„Alles, alles hängt zusammen“ ist das Motto, das sich durch "Die Montierte Gesellschaft" von Mittekill zieht. Ein gesellschaftskritisches Konzeptalbum, das eine Vielzahl an Musikstilen zusammenführt. Wir präsentieren das vierte Album des Berliners Friedrich Greiling und gehen mit ihm auf Montage.

mehr
M94.5 präsentiert

Haters Gonna Hate?! - Der Hate Slam
​Dienstag, 13. Dezember 2016
Ampere

Die M94.5 Jahrescharts
Freitag, 16. Dezember 2016
Kranhalle

Oliver Gottwald
Donnerstag, 12. Januar 2017
Milla

Gurr
Mittwoch, 01. Februar 2017
Unter Deck

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram