Home > Buntes > Candy-Lasagne selbermachen
Das exklusive Rezept für die einzige Süßigkeiten-Lasagne der Welt

Candy-Lasagne selbermachen

Autor(en): Tareq Sydiq am Sonntag, 1. Februar 2015
Tags: , ,
Quelle: David K(plasticrevolver), Montage: M94.5

Lasagne

Das Rezept der Süßigkeiten-Lasagne ist seit Jahren streng geheim. Aber M94.5 arbeitet mit genug Whistleblowern, um es enthüllen zu können.

Das Rezept der Süßigkeiten-Lasagne ist seit Jahren streng geheim. Aber M94.5 arbeitet mit genug Whistleblowern, um es enthüllen zu können. 

 

Zutaten:

1 Packung Eierkekse

200 g Marshmallows

200 g weiße Schololade

100 g Smarties/Schokolinsen

Esspapier (gelb)

300 ml Sahne

Rote Lebensmittelfarbe

 

Eine gute Lasagne besteht aus drei Teilen: Der Füllung, der Soße und dem Käse. Die Soße ist am einfachsten: Einfach die Sahne mit der Lebensmittelfarbe mischen. Das Ergebnis sollte ruhig flüssig sein, einiges davon verdampft eh wieder - wer viele Eierkekse nimmt, oder gerne ein "tomatigeres" Ergebnis möchte, kann auch etwas mehr Sahne verwenden.

 

Für die Füllung beginnt man mit einer Schicht Eierkeksen, die in eine ofenfeste Form gelegt werden. Darüber großzügig Sahne gießen - die Kekse sind normalerweise hart und werden sich nicht sofort vollsaugen, es sollte aber genug Sahne dazugegeben werden, um die Kekse zu bedecken. So wird auch verhindert, dass die Lasagne unten anbrennt. Kekse und Sahne bilden nachher die "fleischige" Grundlage der Lasagne.

 

Dazu Schokolinsen geben (das "Gemüse") - am besten grüne, aber man muss sie nicht farblich sortieren (das ist den besonders Ambitionierten vorbehalten). Darauf eine Schicht Marshmallows - diese sollten die Eierkekse bedecken. 

 

Je nach Form den Rand mit Eierkeksen auslegen - die Marshmallows sollten nirgendwo den Rand berühren, da sie ansonsten anbrennen. Eierkekse am Rand sollten auch mit Sahne beträufelt werden.

 

Die Marshmallows stellen den zerlaufenen Käse dar. Auf die Marshmallows kommt jetzt die komplette Schokolade - wenn diese schmilzt, mildert sie den Geschmack noch etwas ab, von der Konsistenz her ist sie aber optional. Darauf noch eine Schicht Esspapier für mehr Struktur - dieses sollte grob zerbröselt sein. Dadurch gibt es noch etwas Flüssigkeitsaustausch zwischen der oberen und  der unteren Schicht, ohne dass die Sahne komplett nach untern verläuft.

 

Auf das Esspapier nun noch einmal die gleichen Zutaten: Eierkekse, Schokolinsen, Sahne, Marshmallows. Nur die Schokolade diesmal weglassen. Am Ende den Rest der Sahne gleichmäßig über die Lasagne verteilen.

 

Auf die fast fertige Lasagne Esspapier legen, am besten unbeschädigt, um die Lasagne zu "versiegeln" - es verdampft weniger Flüssigkeit und die Lasagne kann gut durchweichen.

 

Es ist eine echte Lasagne, also wird sie auch noch gebacken - und zwar bei 50° im Ofen. Nach ca 20 Minuten sollte man überprüfen, ob die Lasagne fertig ist - Marshmallows und Schokolade sollten geschmolzen sein, und das Esspapier sollte die Farbe verändert haben (bräunlich statt gelb). Am besten hebt man eine Ecke Esspapier an und schaut darunter.

 

Anschließend servieren - Esspapier schneiden, den Rest (wie bei einer normalen Lasagne) herausheben.

 

Kalorien sollte man besser nicht zählen.

 

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr