Home > Blog > Sondersendung afk lab opening
Dienstag 8. April ab 12.30 Uhr

Sondersendung afk lab opening

Quelle: afk GmbH

AFK LAB

Seit Anfang diesen Jahres arbeiten M94.5 und afk tv Tür an Tür in der Rosenheimer Straße 145. Die crossmediale Zusammenarbeit wird dadurch intensiviert.

Seit Anfang diesen Jahres arbeiten M94.5 und afk tv Tür an Tür in der Rosenheimer Straße 145. Die crossmediale Zusammenarbeit wird dadurch stark intensiviert. Heute eröffnet der afk die neuen Räumlichkeiten am Ostbahnhof offiziell. In der dreistündigen Sondersendung zur Eröffnung informiert M94.5 über die Neuerungen und empfängt Eröffnungsgäste zum Liveinterview. Das Thema: Crossmedialität und Zukunft der Medien.

"Wie bist du eigentlich zum Fernsehen gekommen? Mit der S-Bahn." Mit einem Augenzwinkern beantwortete Philipp Walulis die Frage der M94.5-Moderatorin. Eigentlich wollte Sie vom frisch gekürten Grimme-Preis-Träger wissen, wie der Wechsel des langjährigen afk M94.5-Mitarbeiters Walulis zu afk tv zu Stande gekommen war. Die Antwort - wenn sie auch nicht ganz ernst gemein war und Walulis anschließend mehr über seinen Wechsel erzählte - verdeutlicht wie vergleichsweise kompliziert ein Wechsel vom afk Radio zum afk Fernsehen oder umgekehrt seinerzeit war. Über zwei Jahre ist das nun her.

Radio und TV - vereint auf einem Gang

Inzwischen würde Walulis Antwort wohl lauten: "Ich hab drei Türen weiter geklopft." M94.5, afk tv und die afk GmbH teilen sich heute einen Gang im Gebäude am Ostbahnhof. afk tv bietet Fernseh-Kurse (z.B. Kamerakurs, TV-spezifischer Interviewkurs) für M94.5 Mitarbeiter an, M94.5-Mitarbeiter helfen den Fernsehkollegen beim Vertonen. Das bisher größte gemeinsame Projekt war die neue gemeinsame Homepage, für die Redakteure des afk Radio und afk Fernsehens gemeinsam Texte, Videos und Audios über ihre Sender produziert haben - ein crossmediales Projekt unter der Leitung von Dozent Christian Jakubetz.

"afk lab" - afk crossmedial

Es soll der Startschuss für das crossmediale Projekt "afk lab" sein. Zahlreiche bekannte Medienmacher und afk-Förderer wie Siegfried Schneider (Präsident des afk-Hauptgesellschafters BLM), Hendrick Hey (Welt der Wunder, afk tv Kooperationspartner), Markus Othmer (Moderator BR-Fernsehen) und Armin Rubner (Leiter Virtuelle Hochschule der LMU, afk tv Kooperationspartner) werden heute bei der Eröffnung der afk Räumlichkeiten zu Gast sein. Einige von Ihnen werden live im M94.5 Studio interviewt, ab circa 14 Uhr, nach der einstündigen Livesendung im afk tv Studio.

Die Eröffnung - crossmedial begleitet

Die Sondersendung zum afk lab opening beginnt um 12.30 Uhr. In den Folgenden drei Stunden informiert M94.5 über den Umzug in die Rosenheimer Straße, die neue Homepage und widmet sich dem Thema Zukunft der Medien, auch durch Interviews mit den Eröffnungsgästen zum Überthema des Medienwandels: Crossmedialität. Die Radioberichterstattung ergänzen unsere Kanäle auf Facebook, Twitter, Instagram, Soundcloud und Youtube unter dem Hashtag #afklab.

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Der M94.5-Infoabend
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr