Beiträge von

(Sandy) Alex G - Rocket [Domino Records]

Eine durchzechte Nacht, die vom schlaflos machenden Fiebertraum pausenlos in einen träumerischen Rauschzustand übergeht: So klingen nur zwei der zahlreichen Facetten von Alex Giannascoli alias (Sandy) Alex G. Der Singer/Songwriter nutzt auf seinem Album „Rocket“ die verschiedensten Genreeinflüsse und schießt uns so bedingungslos in sein eigenes musikalisches Universum. Durchatmen und Eintauchen.

mehr

Ab Indie Augsburger Musikszene

Die Augsburger Band Adulescens bringt Fans mit ihrem Debütalbum "Ataxia" zum Träumen und Tanzen. Aber Augsburg hat an Indiemusik noch mehr zu bieten...

mehr

Austropop

Wolfgang Ambros oder die EAV? Ja, das nennt man Austropop. Heute fällt da natürlich noch einiges mehr unter den Begriff, nämlich eine vieleitige Szene.

mehr

Broken Social Scene – Hug Of Thunder

Nach sieben Jahren Pause sind „Broken Social Scene“ zurück– begleitet von orchestralem Indiepop. Das heißt Taschentücher und Feuerzeuge raus, aber sofort.

mehr

Von Ruinen und Erlösungen

"The Devil Makes Three" bewegen sich zwischen Bluegrass, Folk, Country und Americana. Vor ihrem Konzert waren sie zu Gast in der Hörbar.

mehr

The Districts - Popular Manipulations

Endlich wieder unverfälschter Indierock oder eher der Soundtrack für die Zeit nach dem 30. Geburtstag? The Districts zeigen sich jetzt reif und erwachsen.

mehr

Easy to listen, hard to feel!

Die Münchner Band Jadeapes spielen auf dem Streetlife Festival in München. Davor haben sie uns in der Hörbar besucht.

mehr

Gemma Ray im Tempelhof

Die britische Songwriterin hat ihr neues Album "The Exodus Suite" im stillgelegten Flughafen aufgenommen. Ihr Sound ist düster und mysterisch.

mehr

Vom Schlafzimmer auf die Bühne

Girl in bedroom on Guitar. Das ist Fazerdaze. Welchen Einfluss ein Label auf ihre Musik hat und wie das Internet die Musikwelt prägt, verrät sie im Interview.

mehr